• nl
  • en
  • fr
  • de
aisle with beverage bottles

Vorteile von Video am Point of Sale

Die Konkurrenz am Point of Sale ist groß. Für die kleinste Aufmerksamkeit eines Käufers (ein Konsument) wird hart gekämpft.

Was in „in früheren Jahren“ eine Preisaktion oder die Aktion „Zwei kaufen eins bezahlen“ die einzige Art war, um die Gunst des Käufers für sich zu gewinnen, so geht es gegenwärtig vielmehr um das Markenerlebnis und die Imagepflege. Die üblichen Mittel wie Preissticker und Wobbler werden in raschem Tempo mithilfe allerlei neuer Methoden ergänzt, um die Gunst des Käufers zu erhaschen.

Sowie es auch in anderen Bereichen der Gesellschaft erkennbar ist, nimmt das Erlebnis einen immer wichtigeren Platz ein. Der Metzger hat es damals schon verstanden, indem er eine Scheibe Wurst verteilte, gegenwärtig wird man mit Produktwerbungen, Proben, Streuartikeln und Gewinnaktionen umworben.

Video im Regal integriert

Regaldisplay

Ein Video bringt mehr Erlebnis am Point of Sale. Ob im Supermarkt oder im Baumarkt, bewegende Bilder ziehen eine Menge Aufmerksamkeit auf sich. Einige Händler sind noch etwas zurückhaltend, wenn es um die verschiedenen Arten des Gebrauchs eines Video geht. Innovationen werden zum größten Teil von den verschiedenen Marken und Fabrikanten stimuliert.

Ein Beispiel aus der Praxis ist die Firma Alpro, die Milchprodukt aus 100 % pflanzlichen Zutaten herstellt. Die Milchindustrie ist hart umkämpft, sodass es schwierig ist aufzufallen. Um dennoch aufzufallen, setzte Alpro zielgerichtet ein Display mit Video ein und konnte damit ein Umsatzwachstum von 20 % realisieren. In dieser Industrie ist das eine enorme Leistung.

Möchten Sie mehr Information über die Einsatzmöglichkeiten von Videos in Ihrem Point of Sale? Rufen Sie uns an unter: +31 348 724015 oder senden eine Email an: info@vimezz.nl.

Kontaktieren Sie uns

Telefon

+31348-724015

Nutzen Sie unser

Kontaktformular

Golf van Biskaje 7a/b

3446 CS Woerden